Mallorca Ferienhaus Ferienwohnung Finca Appartement Hotel Mieten Cala Santanyi Cala Mondrago Cala Dor Cala Llombards Cala Figuera Colonia st Sant Jordi Ses Salines Campos Es Trenc Porto Pedro
  • IMG_0802

Cala Figuera ist der alte Hafen von Santanyi, ein hübscher Fischerort, dessen weisse Häuser sich in eine fjordähnliche Bucht schmiegen. Es gibt in Cala Figuera keinen Strand. Zum Baden musst Du in die nahe gelegenen Buchten Cala Santanyi, Cala Mondrago, Cala Llombards fahren, bzw. gehen. Da die Gegend hier recht flach ist, kannst Du hier auch besonders schön radeln. Der Hafen von Cala Figuera dient in der Regel bei Filmaufnahmen fürs Fernsehen als “die Kulisse”, wir meinen zu Recht.

Tip
Falls Du dort mit dem Auto hinfährst. Nie dem Schild “PUERTO” folgen. Du kannst zwar ca. 300 m bis zum Hafen herunterfahren, aber dann geht es nicht mehr weiter. Du musst wenden und doch wieder zurück, um einen Parkplatz zu bekommen. Also, oben in Nähe der Hauptstrasse parken und dann zu Fuss herunter. Du kannst ganz um den Hafen herum spazieren; gehst Du einmal rum kommt links eine Treppe. Wenn Du der Treppe folgst, gelangst Du nach oben auf die Klippen, und Du kannst von dort bis zum Leuchtturm gehen, der gegenüber steht. Von dort hast Du eine tolle Sicht auf das Örtchen und das Meer .

Tip
Wenn Du Zeit hast und gegen 16:00 h dort bist, setze Dich in eines der Cafés am Hafen und warte auf die Fischer, die gegen 16:30 h zurück vom Fang kommen; es lohnt sich ihnen zuzusehen.

Tip
Wer gut Essen und Trinken möchte und dabei eine atemberaubende Aussicht geniessen möchte, der sollte unbedingt das “Original Kalle” in seinem Restaurant PURA VIDA besuchen.

Tip
Ebenso empfehlenswert ist das Restaurant Es Port, liegt etwas oberhalb am Hafen - sehr gute Bedienung, freundlich kompetent, Essen ist sehr gut. Restaurant ist fast immer voll!